Kontaktinformationen
Kindertagesstätte
Dombachknirpse
Thomasstraße 14
91522 Ansbach

Tel. 0981 661231
Fax 0981 6505659
Kontakt per E-Mail
Nützliche Links

Sie sind hier: Diakonisches Werk Ansbach e.V. » Kindertagesstätte Dombachknirpse » Elternbeirat

Elternbeirat der Kita Dombachknirpse

Elternbeirat

Von links nach rechts oben:

Katja Merkel (2. Elternbeiratsvorsitzende), Nadja Prusova, Annegret Schneider (Schriftführerin), Anastasia Weber, Janet Lehmann (1. Elternbeiratsvorsitzende), Marcella Stöckert, Sabine Weber, Mareike Schimm

Elternbeirat

Der Elternbeirat wird zu Beginn jedes Jahres von den Eltern gewählt. Die Anzahl der Beiräte ist abhängig von der Anzahl der Kinder in der Kindertagesstätte. Zur Zeit besteht der Elternbeirat aus 4 Elternvertretern und 4 Stellvertretern!

Die Aufgaben des Elternbeirats

  • Der Elternbeirat vermittelt die Interessen der Kinder und Eltern.
  • Der Elternbeirat versteht sich als Bindeglied zwischen Eltern und dem Team der Kindertagesstätte.

Ansprechpartner

In allen Angelegenheiten, die das Wohl unserer Kinder betreffen, unterstützt der Elternbeirat das Team der Kindertagesstätte. Wir sind Ansprechpartner für alle Fragen und Probleme. Jedes Elternbeirat Mitglied kann jederzeit angesprochen werden. Anfragen (mündlich und schriftlich) werden immer vertraulich behandelt.

Wir sorgen für einen reibungslosen Informationsfluss zwischen dem Team und den Eltern. Darum finden regelmäßig Elternbeiratssitzungen statt, an denen auch das Team teilnimmt.

Bei den Sitzungen:

  • teilt uns das Team seine Wünsche mit und sagt, wo wir als Eltern helfen und entlasten können. (z.B. Hilfe und Mitwirken bei Festen und Basaren...)
  • besprechen wir Dinge, welche die Kindertagesstätte betreffen (z.B. Renovierungsarbeiten, Veranstaltungen...)
  • tragen wir als Eltern unsere Wünsche an das Team heran.

Wo - Wer - Wie?

Die Fotos der Elternbeiräte befinden sich in der Kindertagesstätte neben der Eingangstür, dort erfahren sie wer im Elternbeirat ist! An der dortigen Pinnwand hängen auch die Protokolle der Elternbeirat-Sitzungen aus.

Der Briefkasten soll für eine gute Kommunikation sorgen. Damit können alle Eltern die Beiräte nicht nur persönlich oder telefonisch, sondern auch schriftlich mit ihren Wünschen, Anfragen und Problemen erreichen.

Als Vertreter der Eltern wollen wir...

... die Arbeit des Teams der Kindertagesstätte mit unseren Kindern beobachten und die Zusammenarbeit mit uns fördern. Jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn es gewünscht wird Elternabende und/oder Elternstammtisch organisieren.

Der Elternbeirat unterstützt das Team der Kindertagesstätte auch bei Veranstaltungen, wie Laternenumzug, Martinsspiel, Herbstfest, Basar, Sommerfest...
Denn dies fördert nicht zuletzt das Sich- kennen lernen und den Gemeinschaftssinn.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihr Engagement!

Elternbeiratssitzungen

Die Eltern haben die Möglichkeit an allen öffentlichen Sitzungen des Elternbeirats teilzunehmen. Alle Eltern sind dazu herzlich eingeladen und der Elternbeirat freut sich über jeden Besuch.

Wichtig:

Auch die Elternabende sind interessant, anregend und informativ. Und es werden immer wieder offene Fragen beantwortet.

Schlusswort

Der Elternbeirat würde sich sehr freuen, wenn er bei den Neuwahlen im Oktober viele neue Gesichter begrüßen dürfte. Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen die Arbeit und die Aufgabe des Elternbeirats näher gebracht zu haben. Über neue Vorschläge, Anregungen, Ideen und jede aktive Beteiligung der Eltern, würden wir uns freuen.

Bis bald - als neues Mitglied im Elternbeirat?! — Wir würden uns freuen!